11.08.2017 │ von: E.W.
Wann proben wir?

 

Die Ferien sind vorbei!!

Ab 15. August 2017 proben wir wieder!!

Immer dienstags von 19.45 Uhr bis 22.00 Uhr im Bürgerhaus Harheim.


Wer ein Instrument erlernen möchte, wende sich bitte an die Musikschule.

27.06.2017 │
"Last Night of the Proms"
13.06.2017 │
Promenadenkonzerte on tour...
06.06.2017 │
21.05.2017 │

 

 

Auch in diesem Jahr gibt es an 3 Dienstagen vor den Ferien wieder Promenadenkonzerte in Harheim.

 

Diese Konzerte sind öffentlich, kostenlos und erreichen diesmal hoffentlich noch mehr Zuhörer als im vergangenen Jahr.

 

Die diesjährigen Promenadenkonzerte sind die ersten öffentlichen Auftritte unter der Leitung unseres neuen Dirigenten Gergö Nagy, einem temperamentvollen, jungen Ungarn, der sehr viel Freude und Engagement an seiner neuen Aufgabe für den Musikverein zeigt.

 

Die Aktiven des MVH und ihr neuer Dirigent freuen sich auf die Auftritte und auf Menschen, die Spaß daran haben, an Sommerabenden Musik zu hören.
20.03.2017 │ von: P.H.
Frühjahrskonzert 2017
Am 19. März fand ab 18.00 Uhr im Bürgerhaus Harheim das Abschiedskonzert von und mit dem scheidenden Dirigenten Martin Herrmann statt, der nach 28 Jahren den Dirigentenstab beim MVH niederlegte.

Das Konzert bot eine gelungene Auswahl aus den vielen Stücken, die Martin Herrmann im Laufe von beinahe 3 Jahrzehnten mit dem Musikverein einstudierte.

Die Deko war diesmal schwarz-weiß gehalten: Luftballons, Blumenarrangements in Weinkästen und vor allem ein beinahe lebensgroßer Scherenschnitt des Dirigenten. Abgerundet wurde das Bild durch weiße Accessoires, die die Musiker diesmal zu ihrer schwarzen Kleidung trugen.

Wie seit Jahren führte Jürgen K. Groh souverän, informativ und sehr unterhaltsam durch das Programm. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende begann das Konzert mit der "Feuerwerksmusik" von Georg Friedrich Händel. Nach "Windjammer" wurden insgesamt 14 aktive oder fördernde Mitglieder mit Urkunden und Nadeln für langjährige Mitgliedschaften im Verein geehrt. Nach "Winter" von Vivaldi, "Waltzing Mathilda", der "heimlichen australischen Nationalhymne" und dem gefälligen "Concerto d´Amore" war der erste Teil des Konzertes zu Ende.

In der Pause waren viele Zuschauer mit der Beantwortung der Schätzfrage beschäftigt. Diese lautete: "Wie viele Stücke hat der Musikverein insgesamt in seinem Repertoire?" Als Preise winkten ein Koffer und zwei Reisegutscheine für die Erwachsenen. Der Kinderpreis war ein Familienticket für den Besuch eines Eintrachtspiels in der Commerzbankarena.

Das Ende der Pause wurde mit einem Flashmob angekündigt, bei dem die Musiker als Hommage an Martin Herrmanns Heimatstadt den Marsch "Gruß an Kiel" zu Gehör brachten. Höhepunkte des zweiten Teil des Konzertes waren ein "Amy Winehouse-Potpourri" und ein Stück aus den 1970er Jahren "Choral und Rock out", das der Musikverein schon seit vielen Jahren in seinem Repertoire hat.

Zum Ende des Konzertes wurde es dann dem Anlass entsprechend emotional. Die 1. Vorsitzende ließ, nachdem sie die Neuzugänge im Orchester vorgestellt und sich bei Mitwirkenden und Helfern bedankt hatte, in ihrer Rede noch einmal die 28 Jahre der Dirigententätigkeit Martin Herrmanns Revue passieren. Gemeinsam mit der Sängerin Sabrina Rother und unter der Leitung unseres Klarinettisten Christian Weber bedankten sich die Mitglieder mit dem Abbasong "Thank you for the Music."

Das bekannte moderne schottische Stück "Highland Cathedral" war das offiziell letzte Stück, das Martin Herrmann dirigierte. Publikum und Orchestermitglieder spendeten lange und ausgiebig Applaus. Nach zwei Zugaben war das letzte Konzert des Musikvereins unter Martin Herrmanns Leitung dann endgültig vorbei.

Der Dirigent verabschiedete sich von jeder Musikerin und jedem Musiker persönlich mit einem "Vergissmeinnicht". Die Ära "Herrmann" ist zu Ende. Wir sind gespannt , wie es weitergeht mit dem Dirigat im Musikverein Harheim.

Die nächsten Termine
 26.08.2017 - 11.30 Uhr
Ständchen
 28.08.2017 - 19.00 Uhr
Ständchen
 01.10.2017 - 16.00 - 18.00 Uhr
Harheimer Kerb Unterhaltungsmusik

Besucht auch die Website unserer Musikschule:

Musikschule Harheim